Amazon veröffentlicht erstmals konkrete Nutzerzahlen für die EU

Bemerkenswert: Rund 60,4 Millionen Nutzer:innen hat Amazon in Deutschland. Das geht aus Amazons „Transparency Report“ hervor, in dem der Online-Dienstleister erstmals konkrete Nutzerzahlen für seine europäischen Marktplätze veröffentlicht. Damit reagiert der Konzern auf Vorgaben des neuen EU-Gesetzes über digitale Dienste (Digital…

How to: Was tun, wenn ein Listing gekapert wurde?

Es passiert leider immer wieder: Kriminelle Akteure, sogenannte „Black Hats“, stehlen Produkt-Listings ehrlicher Amazon-Seller, um deren positiven Bewertungen für ihre eigenen—häufig erst seit kurzem angebotenen, minderwertigen oder gefälschten—Produkte zu nutzen. Dadurch erhalten die Käufer:innen den Eindruck, dass diese Produkte weit…

Amazon aktualisiert „Amazon Payments – Verkaufen bei Amazon Nutzungsvereinbarung“

Das ändert sich ab Juli für Seller: Amazon hat eine Aktualisierung der „Amazon Payments – Verkaufen bei Amazon Nutzungs-vereinbarung“ angekündigt: Mit Wirkung zum 14. Juli 2023 soll Abschnitt 2.6 („Rücklage“) der Vereinbarung aktualisiert werden, welcher die Richtlinie zur Rücklage auf Kontoebene…

Schulterschluss gegen Fälscher: Amazon führt Anti-Counterfeiting Exchange (ACX) ein

Wie kürzlich berichtet, geht Amazon in den letzten Jahren immer vehementer gegen Fälscherei und Betrug auf seiner Verkaufsplattform vor. Mit der Einführung einer neuen Initiative, dem Anti-Counterfeiting Exchange (ACX), will Amazon jetzt die Zusammenarbeit von Brands und Sellern im Kampf…

Bestechungs- und Betrugsskandal um prominenten Amazon-Berater

Er ist ein bekannter Amazon Seller Berater: Ephraim „Ed“ Rosenberg. Im Jahr 2018 erhob Amazon erstmals Vorwürfe gegen ihn wegen der mutmaßlichen Bestechung von Mitarbeiter:innen des Amazon Seller Supports. 2020 wurde Rosenberg vor Gericht angeklagt. Bisher hatte der erfolgreiche und…

Amazons Kampf gegen Fälscherei und Betrug auf dem Online-Marktplatz 

Marken- und Produktfälschungen, Betrug und andere kriminelle Aktivitäten auf dem Amazon Marktplatz sind für den Konzern ein riesiges Problem. Denn kriminellen Akteuren—sogenannten „Black Hats“—gelingt es immer wieder, sich als Seller auf der Plattform zu registrieren, um Fälschungen und minderwertige Waren…